Entspannung im Jagdkontrolltraining

Hunde, die Jagdverhalten zeigen, haben häufig ein hohes Erregungslevel. Gerade erst aus der Tür, sind sie auch schon auf der Suche nach auslösenden Reizen. Haben sie etwas entdeckt, reagieren sie kaum noch auf den Menschen. Deshalb ist ein Baustein des Jagdkontrolltrainings (Antijagdtrainings), das Erregungslevel des Hundes zu senken. Denn entspannte Hunde sind ansprechbarer und reagieren weniger stark auf Reize wie Hasen, Rehe oder anderes.

Du hast Interesse am Kurs J a g d k o n t r o l l t r a i n g (A n t i j a g d t r a i n i n g), dann schreib mir :)! Infos zum Kurs unter https://www.rickert-hundetraining.de/…/jagdkontrolltrainin…/.

Mobile Hundeschule in Münster und Umgebung