Vorstehen und Rückorientierung

Das Umschauen zum Menschen während des Vorstehens ist eine Steigerung des einfachen Vorstehens beim Jagdkontrolltraining. Der Hund hat gelernt, dass es sich lohnt Interessantes anzuzeigen und "fragt nach", was als nächstes passiert. Hier kann man auch super mit dem Clicker arbeiten. Rückorientierung ist, neben der Aufmerksamkeit des Hundes, übrigens eine weitere wichtige Grundlage für gutes Training und einen entspannten Alltag :).
Achte bei Deinem nächsten Spaziergang doch mal darauf, ob sich Dein Hund von selbst nach Dir umschaut. Wenn ja, ist das ein Lob wert! Und einen Keks darf es dafür auch geben ;).

Mobile Hundeschule in Münster und Umgebung